strickkraenzchen kVor nunmehr 35 Jahren trafen sich in der Gaststätte "Schwalbennest" in Nieder-Oberweiler erstmals 15 Damen zum gemeinsamen Stricken und hoben damit das Strickkränzchen aus der Taufe. Und auch heute noch ist die Weilerer Gaststätte alle 14 Tage Treffpunkt der strickenden Damen.

Von den ursprünglich 15 Gründerinnen des Jahres 1982 sind inzwischen 5 Damen noch immer mit dabei. Denn wie Frau Rupieper mit 99 Jahren und Frau Grünberg mit 95 Jahren beweisen, hält Stricken anscheinend jung.

Bei leckerem Kaffee und Kuchen wurden zum Jubiläum alte Erinnerungen geweckt und auch an die Frauen gedacht, die leider nicht mehr mit dabei sein können.

Auch Burgbrohls Ortsbürgermeister Walter Schneider war zum Jubiläum gekommen und gratulierte gemeinsam mit dem Inhaber der Gaststätte "Schwalbennest", Klaus Walsdorf, den rüstigen Handarbeiterinnen. Alle Anwesenden hoffen nun, gemeinsam auch noch das 40-jährige Bestehen des Weilerer Strickkränzchen feiern zu dürfen.