Aktuell

Aktuelle Meldungen aus Burgbrohl.

stmartinbachtal17 kBurgbrohler Kindergartenkinder und Schüler besuchten Haus Bachtal

Die Jungen und Mädchen des Kindergartens Regenbogen freuten sich auf den bevorstehenden Besuch im Haus Bachtal genauso wie die Schülerinnen und Schüler der Burgweg-Schule und von der Grundschule Burgbrohl.

schneider w 2016q kWalter Schneider, OrtsbürgermeisterGrußwort zum Burgbrohler Weihnachtsmarkt am Schlosshotel

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie bereits in den letzten Jahren so darf ich sie auch zum Ausklang des Jahres 2017 recht herzlich zum Weihnachtsmarkt, rund um das Schlosshotel, nach Burgbrohl einladen.

Schlossherr Andreas Weber mit seiner Familie präsentiert an den ersten drei Adventswochenenden wieder ein stimmungsvolles Programm.

kp airZum Flyer-Download Bild anklicken (PDF, ca. 1,9MB)Delphine Richer ist vom 5. Oktober bis 6. November 2017 ARTIST IN RESIDENCE im ArtLab im Kunstpavillon Burgrohl

Die französische Performancekünstlerin Delphine Richer ist hauptsächlich an Kommunikation, an Zusammenhängen
und an der Ereignishaftigkeit interessiert. Sie schafft Situationen, in denen diese Themen in Interaktion mit den Besuchern, Publikum, Gästen und Passanten aktiviert und ausprobiert werden können. Unter Mitwirkung der Teilnehmenden kann die Kunst erscheinen und Form annehmen.

Um Delphine Richer und ihre Arbeit kennen zu lernen, laden wir Sie herzlich zu einer geselligen Eröffnung ein.

twalsdorf kThea Walsdorf freute sich über den Besuch von Ortsbürgermeister Walter Schneider und der Beigeordneten Simone Schneider.Am 26. Oktober 1927 erblickte Thea Walsdorf das Licht der Welt in Burgbrohl, wuchs hier auf, besuchte auch die Burgbrohler Schule und feierte in ihrem Heimatort nun den 90. Geburtstag.

Das Pflichtjahr im Haushalt begann Thea Walsdorf 1942 und noch im Krieg besuchte sie eine Nähschule in Andernach. Danach war sie als Hausmädchen beim Landrat in Bernkastel-Kues und - nach dessen Versetzung - in Koblenz tätig.

punktgenau kKlick zeigt Flyer außen Internationale Performancekünstler zu Gast im ArtLab | Kunstpavillon Burgbrohl

Aktionskunst und Performance im Brohltal und auf dem Marktplatz in Ahrweiler vom 14. bis 19. September

Unter dem Aktionstitel „punktgenau: feine Setzung°2” sind drei thailändische und acht Performancekünstler der europäischen Performancekunst-Netzwerke PANCH (Performance Art Network CH) und PAErsche (Performance Art Europa) vom 13. bis 20. September zu einem Gast im ArtLab des Kunstpavillons Burgbrohl: Aor Nopawan (THA)| Sareen Sattapon (THA) | Mongkol Plienbangchang (THA) | Gisela Hochuli (CH) | Dominik Lipp (CH) | Anja Plonka | Boris Nieslony | Christiane Obermayr | Christiane Oppermann | Karin Meiner | Ute-Marie Paul