gemeindebuero1kJugendtreff in den Räumen über dem Gemeindebüro.Der richtige Raum für Spiel und Spaß in Burgbrohl

Der Jugendtreff der Gemeinde Burgbrohl über dem Gemeindebüro in der Brohltalstraße bietet den Kindern und Jugendlichen des Ortes den passenden Rahmen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung. Die Einrichtung der Räume eröffnet den jungen Besuchern eine Vielfalt an Beschäftigungsmöglichkeiten. Dabei steht zu jeder Zeit ein kompetenter erwachsener Ansprechpartner mit Rat und Tat und bei allen Fragen zur Verfügung.

Gelebte Integration

Der Jugendtreff engagiert sich auch ganz besonders im Bereich der Integration und ist so z.B. maßgeblich bei der Organisation des Internationalen Familienfests und anderer Veranstaltung beteiligt. Mit einem Video vom Internationalen Familienfest 2011 (Link zu YouTube) beteiligte sich der Jugendtreff an der Initiative für Integration des Jugendradiosenders bigFM.trampolino-kAusflug zum Trampolino Andernach.

Das Team des Jugendtreffs unter Leitung von Danijela Koll bietet das ganze Jahr über zahlreiche Aktivitäten und zu besonderen Anlässen und Themen auch spezielle Veranstaltungen an.

Egal ob Spaß, Spiel, Basteln, Handarbeiten oder auch einfach nur unterhaltsamer Zeitvertreib - Der Jugendtreff ist stets der richtige Anlaufpunkt für die Burgbrohler Jugend und hat für jeden etwas zu bieten.

Öffnungszeiten des Jugendtreffs

Mittwochs, donnerstags und freitags jeweils ab 15.00 Uhr bis mindestens 19.00 Uhr, bei Bedarf auch länger.

Freitags finden während der Öffnungszeit Kunststunden statt, in denen die Kreativität der Kinder und Jugendlichen geweckt und gefördert wird. Es wird beispielsweise genäht, gebastelt, mit unterschiedlichen Techniken gemalt oder es werden Kostüme selbst gestaltet.

lesenachmittag-kLesenachmittag mit Ursula Breuer.Dienstags ab 16.00 Uhr Lesestunden für die jüngeren Besucher des Jugendtreffs.

Die Kinder und Jugendlichen werden durch die Heranführung an geeignete Bücher für das Lesen begeistert und verbringen so weniger Zeit vor dem Fernseher und am Computer.

Nach Absprache ist die Nutzung der Räume auch zu anderen Zeiten möglich.

 

Information und Kontakt

Danijela Koll

Tel. 0157-73227102

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

muell1-kSpaß beim Müllsammeln im Ort.

muell2-kViele fleißige Hände sammelten viel Müll.