Aktuell

Aktuelle Meldungen aus Burgbrohl.

oktober 3 kAm zweiten Oktoberwochende feierten die Burgbrohler und Gäste aus Nah und Fern bereits zum fünften Mal ein zünftiges Oktoberfest auf Schloss Burgbrohl. Mit seinem Team hatte Schlossherr Andreas Weber auch in diesem Jahr wieder ein Programm auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen konnte.

kiga franke kIn einer kleinen Abschiedsfeier verabschiedete die Ortsgemeinde Burgbrohl ihre Mitarbeiterin Katrin Franke, die über 5 Jahre als Erzieherin im kommunalen Kindergarten Morgenland beschäftigt war.
Mit Ihrem freundlichen und hilfsbereiten Wesen war Katrin Franke bei den Kindern, Eltern und Kolleginnen gleichermaßen beliebt. "Mit Frau Franke verlieren wir eine stets motivierte und engagierte Mitarbeiterin. Für Ihre persönliche und berufliche Zukunft in Trier wünschen wir ihr alles Gute", betonte Ortsbürgermeister Walter Schneider. Gemeinsam mit der Beigeordneten Simone Schneider überreichte er Frau Franke zum Abschied einen Blumenstrauß und einen Gutschein.

bachtal 25 jahre kAlle waren in Feierlaune: (von links) Horst Küllmer, Hardy Thieringer, Johannes Bell, Frank Rothhaß, Anne Thieringer, Udo Rindsfüßer, Bianca Thieringer, Alfred Gail, Isabel Thieringer und Tobias Thieringer.Spätsommerliches Vergnügen lockte viele Gäste aus Burgbrohl und Umgebung

„Einfach herrlich", so ein Besucher, der sich bei schönstem Sonnenschein mit einem Stück Sahnetorte an einen der Gartentische vom Haus Bachtal setzte, während der Musikverein Burgbrohl mit seiner bunten Mischung für gute Laune sorgte. Schließlich feiert das Pflegeheim in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund spendierte das Haus allen Gästen Kaffee und Kuchen, Limo, gegrillte Steaks und Spießbraten.

w schneiderLiebe Bürgerinnen und Bürger, verehrte Festgäste,

gerne lade ich Sie alle zu unserer traditionellen Kirmes vom 28. August bis 31.August nach Burgbrohl ein.

Wie immer in den letzten Jahren, haben sich die Organisatoren bemüht, ein buntes Programm für die ganze Familie zusammenzustellen. Es würde mich freuen, wenn insbesondere die zahlreichen musikalischen Programmpunkte dazu beitragen, dass unsere Kirmes gut besucht wird und somit die Möglichkeit besteht, dieses traditionsreiche Fest auch über die nächsten Jahre hinaus zu erhalten.

Kirmes Bb 2015 kVon Freitag, 28. August 2015, bis Montag, 31. August 2015, findet auf dem Josefsplatz in der Burgbrohler Ortsmitte die traditionelle Kirmes statt.


Programm:

Freitag, 28. August 2015

19:00 Uhr - Kirmeseröffnung und Fassanstich mit dem Musikverein Burgbrohl, Kirmesanschießen

inge schwarz kAm Samstag, 6. Juni 2015, konnte die Burgbrohlerin Inge Schwarz ihren 90. Geburtstag feiern. Mit einem großen Strauß und in Begleitung der Beigeordneten Simone Schneider gratulierte Burgbrohls Bürgermeister Walter Schneider der Jubilarin.

famfest-kDen Organisatoren des "Internationalen Familienfestes" ist auch für die siebte Auflage der inzwischen schon traditionsreichen Veranstaltung am 24. Mai 2015 eine abwechslungsreiche Programmzusammenstellung gelungen. Ab 12:00 Uhr bieten zahlreiche örtliche Vereine, Institutionen und Künstler kurzweilige und bunte Unterhaltung für jeden Geschmack.

fam fest logo kAm Pfingstsonntag, 24. Mai 2015, feiert die Ortsgemeinde Burgbrohl am "Haus der Kultur" ab 12.00 Uhr bereits zum siebten Mal das inzwischen schon traditionsreiche Internationale Familienfest.

dreyer heuft kMinisterpräsidentin Malu Dreyer besuchte Burgbrohl und die Firma Heuft.Einen ganz besonderen Gast konnten Ortsbürgermeister Walter Schneider und seine Beigeordneten kürzlich begrüßen: Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer besuchte im Rahmen Ihrer Früjahrsbereisung die größte Ortsgemeinde im Brohltal. Im Vordergrund ihres Besuches stand die Besichtigung der Firmengruppe Heuft Systemtechnik.

foerderver klinik kElmar Marino, Gaby Frömbgen, Walter Schneider und Klaus Wilhelm freuten sich über die Ehrenplakette des Kreises Ahrweiler.Mit der Ehrenplakette des Landkreises Ahrweiler wurde am 24. März 2015 der Förderverein der Brohltal-Klinik St. Josef in Burgbrohl für sein langjähriges und erfolgreiches Engagement ausgezeichnet.

Die Gründung des Fördervereins erfolgte bereits 1994, unter anderem durch Manfred Rhodius. Die Umwandlung der Brohltal-Klinik von einem Akutkrankenhaus in eine Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation fand im Jahr 1998 statt.